Ausschreibung/Challenge: Himmlisch....

Im Jahr 2020 feiern wir Im Patchworkhimmel unseren 15. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben wir zu einem so genannten Quiltchallenge, eine Ausschreibung mit dem Thema: Himmlisch... aufgerufen.

Das Thema war breit interpretierbar und die Ergenisse sind unglaublich vielseitig und unterschiedlich geworden. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank an alle, die einen fertigen Quilt eingereicht haben.

 

Inzwischen liegt die Ausstellung hinter uns, sie war wunderschön und ein voller Erfolg. Die Fachjury hat drei Quilts nach folgenden Kriterien bewertet: Wie war die Idee?, Wie wurde diese umgesetzt?, Handwerkliche Ausführung, Künstlerische Ausführung, Originalität und Schwierigkeitsgrad. Daraus ergaben sich die ersten drei Plätze. Außerdem durften die Jurorinnen auch ihren persönlichen Lieblingsquilt nennen, dafür gab es keine Preise.

Das Publikum durfte während der drei Ausstellungstage ebenfalls seinen persönlichen Lieblingsquilt auswählen. Jeder Besucher hatte eine Stimme.

Das Ergebnis sehen Sie hier:

1. Preis und Publikumsliebling: Birds of Paradise von Janet Schupp

2. Preis: Nebra von Birgit Ziller

3. Preis und Favorit von Jurorin Rosemarie Vetter: Mein Blumengarten von Claudia Germesin

Favorit von Jurorin Herma Becker: Himmlische Blumenwiese von Ursula Breidenbach

Favorit von Jurorin Elsbeth Nusser-Lampe: Freischwimmer von Traude Prün

 

Die Regeln waren wie folgt:

1. Größe: 50 x 100 cm oder 100 x 50 cm, Hoch- oder Querformat ist frei wählbar. Toleranzgrenze +/- 2 cm.

2. Drei Stoffe werden vorgegeben, diese müssen sichtbar eingearbeitet sein. Die verwendete Menge ist nicht vorgeschrieben. Sie kaufen die vorgegebenen 3 Fat Quarters direkt bei uns im Laden oder gleich hier online. Mehr als diese 3 Fat Quarters der vorgegebenen Stoffe dürfen gerne verarbeitet werden. Ansonsten darf jeder Stoff dazu genommen werden.

3. Alle Techniken sind erlaubt.

4. Es muss ein dreilagiger Quilt sein, die drei Lagen müssen miteinander verbunden sein.