Mysteryquilt Es grünt so grün 7. Aufgabe

Hoffentlich habt Ihr schöne Akzentstoffe gefunden.

Bevor Ihr anfangt Quadrate daraus zu schneiden, messt bitte unbedingt wie groß Eure quadratischen Blocks aus jetzt insgesamt 16 kleinen Quadraten sind. Danach richtet sich das Maß für die Akzentquadrate plus schmaler Umrandung. Also, wenn sie bei Euch genauso groß sind wie bei mir, nämlich 22 cm, dann solltet Ihr jetzt fünf Akzentquadrate von je 19,5 cm schneiden und diese mit den schmalen gelben Streifen umrahmen.

Am besten schneidet Ihr Euch schon 10 Streifen von jeweils 19,5 cm Länge zu und 10 Streifen von je 22 cm Länge.

Wenn Eure Blocks ein anderes Maß haben, müsst Ihr Eure Akzentquadrate entsprechend anpassen, aber bitte denkt immer daran die Nahtzugabe einzukalkulieren.

Ihr näht zuerst die kürzeren Streifen an zwei gegenüberliegende Seiten der Akzentquadrate, bügelt, dann näht Ihr die längeren Streifen an die zwei anderen Seiten.

Diejenigen, die jetzt schon bei sind, können sich dann bis Montag ausruhen und das schöne Wetter genießen. Alle anderen haben jetzt noch einmal Gelegenheit aufzuholen.

Ein wunderbares, sonniges Wochenende!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Doris (Freitag, 19 Februar 2021 15:48)

    ich wollte eben noch mal schauen, wie groß der Mystery wird, kann es aber nirgends finden.

  • #2

    Astrid Reck (Freitag, 19 Februar 2021 16:27)

    Sollte eigentlich bei der ersten Ankündigung des Mysteryquilts stehen. Ohne Borte wird er ca. 120 x 170 cm.